Selmer B-Tenorsaxophon Super Action 80 Serie II Goldlack

5.369,00 € UVP des Herstellers: 6.250,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • SE-T2LSET
  • SE-T2LSET
Seit 1986 – SUPER ACTION 80 SERIE II Das „Super Action 80 Serie II“ verkörpert die... mehr

Seit 1986 – SUPER ACTION 80 SERIE II

Das „Super Action 80 Serie II“ verkörpert die Grundwerte von Henri SELMER Paris und dessen Ziel von einem universellen Gebrauch des Saxophons. Heute ist dieses Modell das einzige, welches ganze sechs der sieben Größen der Saxophonfamilie vom Sopranino bis zum Bass anbietet.

Bei dieser Reihe wurden zum ersten Mal spezielle Schrauben verwendet – die sogenannten Kompensatoren. Dadurch wurde trotz natürlichem Verschleiß die einwandfreie Funktion der Mechanik sichergestellt. Diese Technik wird heute bei allen SELMER Modellen verwendet. Im Vergleich zum Mark VII wurde die Mechanik beim Super Action 80 etwas reduzierter gebaut und die Ergonomie wurde wieder mehr an das Mark VI angelehnt. Der akustische Fortschritt des Mark VII wurde jedoch weiter ausgearbeitet, indem die Dimensionen des S-Bogens und des Knies modifiziert wurden und die Rückkehr zu Metallresonatoren den Klang mit mehr Obertönen anreichert. Die aber dennoch kompakte Akustik macht es zum idealen Instrument in der Kammermusik oder im großen Orchester.

Das Super Action 80 Serie II ist mittlerweile das am längsten bestehende Modell überhaupt.

• Stimmung: Bb
• kompakter und runder Klang
• S-Bogen: Messing, Goldlack
• Korpus: Messing, Goldlack
• Mechanik: Messing, Goldlack
• Hoch F#-Klappe
• C# - Bb Wippe für die linke Hand
• Einstellbarer Daumenhaken aus Kunststoff
• Nachstellbare Anschlagfilze in den Klappenkörben
• Federn aus gehärtetem Stahl
• Wartungsfreundlicher, abnehmbarer Schallbecher
• Lederpolster mit Metallresonatoren
• handgearbeitete Jubiläums-Gravur
• Mundstück (S 80 C*) mit Blattschraube und Kapsel
• Light Etui (SEELT)
• Tasche mit Zubehör

Weiterführende Links zu "Selmer B-Tenorsaxophon Super Action 80 Serie II Goldlack"